Croquet

Croquet

Im Juni 2020 haben wir die Croquet-Abteilung beim SV Bau-Union Berlin gegründet.

Unsere Abteilungsleiterin ist Yvonne Kunath: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 Wir trainieren im warmen Halbjahr immer sonntags von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr auf der Sportanlage Scheffelstraße im Stadion ‚1. Mai‘. Am besten ist es, wenn Du vorher anfragst, ob ein Training stattfindet.

Croquet (deutsch: Krocket) ist ein traditionsreiches Spiel, das es 1900 in Paris sogar auf die olympische Bühne schaffte. Auf einem Rasen (lawn), der im Idealfall einem Tennisrasen gleichkommt, spielen zwei Parteien (Einzel und Doppel möglich) gegeneinander und versuchen mit Schlägern (mallets) durch gute Technik und Taktik ihre Bälle (blau und schwarz gegen rot und gelb) besser durch die Tore (hoops) zu spielen.

Unser Ziel ist es, das Spiel bekannter zu machen und Interessierte zum Mitmachen zu motivieren.

Unsere wichtigste Aufgabe ist in den nächsten Monaten, unseren Rasen in der Scheffelstraße Stück für Stück zu verbessern, denn je ebener und gepflegter der Untergrund, desto mehr Chancengleichheit besteht und desto besser lassen sich technisch anspruchsvolle Schläge spielen. Wenn der Platz ein ordentliches Niveau erreicht, können wir auch über die Durchführung von Wettkämpfen und Turnieren nachdenken. Dafür müssen wir derzeit noch zu anderen Croquet Clubs reisen.