Bau-Union hat eine Europameisterin

Gisele Wender, sprintet von Erfolg zu Erfolg. Nach dem 3. Platz bei der U18-WM hat sie sich nun den Europameistertitel bei der U18-EM in Györ (Ungarn) über 400m Hürden geholt.

Ihren ersten, internationalen Titel hat sie mit einer neuen Bestzeit von 58,88s erlaufen und verwies die Italienerin Emma Silvestri (59,04 sec) und die Österreicherin Lena Pressler (59,11 sec) auf die Plätze.

Mit dem Sieg erhielt sich auch die Startberechtigung bei den Youth Olympic Games in Buenos Aires (Argentinien; 11. bis 16. Oktober). Wir wünschen Ihr dafür Gesundheit, viel Spaß und Erfolg.

https://www.leichtathletik.de/news/news/detail/gisele-wender-jubelt-ueber-den-europameister-titel/

Impressionen vom 58. Tischtennisturnier der Tausende (TTT)

 

Am 09.06.2018 fand das diesjährige Finale des Tischtennisturniers der Tausende zum 58. Mal in der Paul-Heyse-Straße statt, an dem insgesamt 170 Spielerinnen und Spieler, darunter 34 Damen/Schülerinnen, teilnahmen.

Von unseren Frauen waren Monika, Natascha und Doris am Start.

Nach einem langen Spieltag - an 20 Spieltischen - fanden fast 60 Pokale ihre Besitzer. Unsere Doris zählt zu den glücklichen Siegerinnen. Sie konnte den „goldenen“ Pokal in der Altersklasse Damen/Ü 60 erkämpfen.

Aber auch unsere Monika und Natascha hatten schöne und spannende Spiele, auch wenn die beiden leider keinen Pokal am Schluss mit nach Hause nehmen konnten.

Es war wieder ein gelungenes TTT-Finale und unseren Teilnehmerinnen hat es großen Spaß gemacht. Wir gratulieren Doris zum 1. Platz in ihrer Altersklasse ganz herzlich!

Wir hoffen auch nächstes Jahr auf eine rege Teilnahme unserer Mitglieder des SV Bau Union am 59. Tischtennisturnier der Tausenden, denn das TTT ist immer ein Ort der sport-lichen und freundschaftlichen Begegnung und des Austausches der Spielerinnen und Spieler untereinander.

 58ttt

Die Bogenschützen konnten in diesem Jahr einen weiteren Erfolg verbuchen. Stefan Mund wurde Dritter und Daniel Schwarz Fünfter bei der Landesmeisterschaft 3D des Berliner Bogensportverbandes (BBv). 

Wir gratulieren herzlich und wünschen weiter eine erfolgreiche Saison 2018

torgelow2018

 

 

 

Frank Bobert ist 2018 wieder Deutscher Meister im Bogenschiessen

 

Bei der Hallen-Meisterschaft des Deutschen Bogensport Verbands (DBSV) in Mühlhausen am 10./11. März 2018, errang Frank Bobert den Deutschen Meistertitel in der Klasse Ü55 - Jagdbogen. Herzlichen Glückwunsch für den tollen, sportlichen Erfolg.

Gemeinsam mit Stefan Mundt und Burklaf Scheibe erreichten sie in der Klasse Mannschaft Jagdbogen Verein den 3. Platz, knapp vor dem Berliner Lokalrivalen Schaftspalter e.V.. Auch hierfür die besten Glückwünsche für das erfolgreiche Team.

 TEAM DM 2018

 Frank Bobert, Burklaf Scheibe, Stefan Mundt (von links)